Wie alles begann

In 1990 kamen einige Mitglieder des TuS Bröckel auf den Gedanken eine lustige Gemeinschaft zu bilden, die es sich zum Ziel machte, sich körperlich fit zu halten. Unser Ziel war es den Leuten die Natur näher zu bringen. Wir machten es uns zunächst zur Aufgabe, die nähere Umgebung von Bröckel zu erwandern. Später ging unser Blick auch in die Ferne. Zunächst per Fahrrad wurde unser Radius immer größer. Die Wünsche stiegen jedoch sehr schnell und wir stiegen kurzerhand auf Busse um. Wir lernten Gegenden, die uns völlig unbekannt  waren. Schöne Landschaften wurden durchwandert und viele Gleichgesinnte getroffen.

Wenn Ihr Lust verspürt  UNS kennen zu lernen , dann kommt vorbei!

Bei uns ist JEDER herzlich willkommen

Mit einem dreifach FRISCH AUF

.....die Wandersparte

Nach oben

News der Wandersparte

Die Wandersparte vom TuS Bröckel präsentierte sich beim Werbemarsch der Schützengesellschaft Bröckel – Wiedenrode

Weiterlesen

Am 23.06.2019 bei 30 Grad im Schatten absolvierte die Wandersparte ihre anstehende Radwanderung über Bröckel, Kreuzkrug, Ohof, Eltze, Gemarkung Uetze...

Weiterlesen

 Ob Stick- & Nordic Walking, Radfahren oder Wandern. An allen Aktivitäten nimmt Bärbel teil. Deshalb ist Sie auch ein wichtige Bestandteil der Wander-...

Weiterlesen

Auch im Jahr 2019 wurde die Radwandersaison von der Wandersparte des TuS Bröckel mit der Karfreitagswanderung eröffnet. Nicht nur die Radtour, nein...

Weiterlesen

Im Leitet Herunterladen der Datei einAnhang findet Ihr das Anmeldeformular für den Kreiswandertag am 19. Mai in Walle.

Weiterlesen

Unter dem Motto „Wandern im Park“ machten unsere „Nichtschwimmer“ eine 7 Km lange sehr schöne Wanderung um den Aller-und Arena See. Unter dem Motto...

Weiterlesen

Nach oben