Souveräner Sieg gegen SG Eversen-Sülze/Belsen - zweiten Tabellenplatz gesichert

Nur sechs Wochen nach dem Nachholspiel mussten wir am vergangenen Samstag wieder gegen die SG Eversen-Sülze/Belsen antreten. Im Hinspiel konnten wir nur durch einen Treffer kurz vor Schluss einen Sieg einfahren. Auch jetzt war es wieder ein nicht ganz so sicheres Spiel. Wir gingen etwa Mitte der ersten Halbzeit mit 1:0 durch Marie in Führung, aber die Gegner kamen immer mal wieder vor unser Tor. Marlene konnte aber erneut beweisen, warum sie unsere Nummer 1 ist und wirklich brenzlige Situationen im Vorfeld vermeiden. Glück für uns war aber auch, dass die Torschüsse der Gegner häufig schwach und ungezielt kamen.

Dennoch mussten wir weiter voll konzentriert bleiben - damit wir auch "mal wieder zu Null spielen". Gesagt, getan: Marie fummelte sich ein weiteres Mal durch, schob den Ball an der Torfrau vorbei und erhöhte damit auf 2:0. Von den Gegnern kamen noch einige weitere Versuche, die aber gut vereitelt werden konnten und selten wirklich gefährlich wurden. 

Somit gewinnen wir gegen Eversen-Sülze zum ersten Mal ohne Gegentor und haben damit in dieser Saison mindestens den zweiten Platz in der Tabelle gesichert. Aber da geht noch mehr: Kommenden Samstag um 16 Uhr tritt der Tabellenführer bei uns in Bröckel an. Das Spitzenspiel steht vor der Tür und wir wollen keine Niederlage einheimsen! Unterstützung ist wie immer gern gesehen!!!