Radwanderung am 13.10.2019

22 Wanderfreunde der Wandersparte machten sich mit den Wanderführern Karl – Heinz Heidmann und Norbert Gruber wieder auf um in der Samt-gemeinde Flotwedel wieder etwas neues zu entdecken. Gemischtes Wetter bei Temperaturen um 22 Grad fuhr die Gruppe pünktlich um 11 Uhr los. Über Eicklingen zur Grillhütte von Bockelskamp.Die guten Geister hatten wieder ein sehr schönes Frühstücksbuffet aufgebaut. Eine etwas längere Pause wurde eingelegt. Denn es fing kräftig an zu Regnen. Weiter fuhren wir durch das Lachendorfer Holz zur Offensener Schleuse. Über den Webersberg  (wo die letzte Rast gemacht wurde) ging es wieder ein zurück nach Bröckel. Nach 38 gefahrenen Kilometern ging wieder ein sehr schöner Wandertag ging zu Ende.
Frisch auf