Volleyball beendet ereignisreiche Saison

Die TuS Bröckel Volleyball Sparte beendet eine ereignisreiche Saison. Sie begann mit einem Wechsel im Vorstand, seit dem heißt es Frauenpower: Spartenleiterin ist Mailin Stobinski, Stellvertreterin ist Finja Borchers, Spielwartin ist Sophie Richter und Schrift-/Pressewartin Carina Rühmkorf. Als Hahn im Korb fungiert weiterhin Carsten Mohwinkel als Kassenwart.

Ein frischer Wind weht auch optisch. Die Trikots der 1. Und 2. Damen haben schon einige Jahre auf dem Puckel und durften nun einem einheitlichen Trikotsatz für beide Mannschaften weichen. Gesponsert wurden sie von der VGH Versicherungsvertretung Mario Schmidt in Eicklingen. Für ihn sei das Sponsoring und Fördern des Vereins sowohl Leidenschaft, als auch Ehrensache. Er freue sich, die Sparte gerade jetzt, die durch die Übernahme neuer Ehrenämter wieder auflebe, zu unterstützen.

Mit neuen Trikots ging es für beide Mannschaften in eine neue Saison. Die 2. Damen beendetet diese in der Kreisliga mit dem 4. Platz. Die 1. Damen belegte in der Bezirksklasse den 2. Platz und spielte damit Relegation. Hier machten sie mit zwei klaren 3:0 Siegen den Aufstieg in die Bezirksliga sicher.

Die 1. Und 2. Damen des TuS Bröckel Volleyball bedanken sich beim alten Spartenvorstand für die geleisteten Dienste, bei Mario Schmidt für die tollen Trikots und bei allen Zuschauern für das Anfeuern und Unterstützen.